Dienstag, 15. April 2014

Gribbelcher met Äbbelmoos

Reibekuchen, oder Reiberdatschi wie es in Bayern heißt.  


wie Ihr seht hatte ich noch zwei Mitesser...  
Zutaten:
1 kg Kartoffeln, schalen und in Stücke schneiden
1-2 Zwiebeln, schälen und vierteln
1-2 Knoblauchzehen (wer möchte)
1 TL Salz
etwas Pfeffer
1 Eßl Mehl oder Speisestärke
1 2 Eßl Semmelbrösel
1-2 Eier
Öl oder Butterschmalz für die Pfanne

wie immer mit dabei mein fleißiges Helferlein 

Zubereitung:
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und ca. 15-20 Sek. 
auf Stufe 5-6 mit Hilfe des Spatels zerkleinern.


Öl oder Butterschmalz in der Pfanne schön heiß werden lassen 
und den Kartoffelteig Esslöffel weiße in die Heiße Pfanne geben
und flach drücken


und damit nicht alles Fett als Hüftgold auf meinen Hüften landet, 
lege ich die Gribbelcher nach dem braten auf Küchenkrepp


und dat Äbbelmoos (Apfelmus) 
darf natürlich nicht fehlen 
und jetzt lasse ich es mir Gut schmecken...


Wer keinen Mycook hat, kann natürlich das Rezept
auch auf herkömmliche Art nacharbeiten.
Jetzt wünsche ich Euch gutes gelingen.


facebook.com/Jupiter.Kuechenmaschinen

youtube




Kommentare: